Beweglichkeitstraining

Gezieltes Beweglichkeitstraining hilft dir, verlorene Mobilität wiederherzustellen, Routinen zu erlernen und die Bewegungsmuster langfristig zu verbessern. Durch eine Kombination von statischen und dynamischen Übungen, passiver und aktiver Dehnung, sowie zielgerichtetem Aktivieren der beteiligten Muskulatur, wird dein Bewegungsumfang Schritt für Schritt nachhaltig erweitert und verbessert. Das kann deine sportlichen Fähigkeiten erweitern, deine Schmerzwahrnehmung verbessern oder einen positiven Einfluss auf deinen körperlich einseitigen Büroalltag haben.

Beweglichkeitstraining im OPTIMUM

Verspannungen im Alltag

Langes Sitzen, einseitige Belastung und ungünstige Bewegungsmuster führen oft zu Steifheit, Verspannungsgefühlen oder Schmerzen. Dies wiederum schränkt die Mobilität oder Beweglichkeit oftmals weiter ein, was die Situation wie in einem Teufelskreis verschlimmert. 

Auf dich abgestimmte Bewegung

Uns ist es wichtig, dich dort abzuholen, wo du dich gerade befindest. Viele Trainierende schrecken vor Yoga oder anderen Stretching- oder Mobilisierungsformen zurück, da sie meinen dafür zu unbeweglich zu sein. Aus diesem Paradox – dass man schon sehr beweglich sein muss um Beweglichkeitstraining zu machen – holen wir dich heraus.

Unsere OPTIMUM Mobility Gruppenstunde fokussiert sich speziell auf die Erhöhung deiner Beweglichkeit. Aber auch klassisches Krafttraining kann Beweglichkeitstraining sein, da starke Gelenke und Muskulatur auch die Mobilität fördern können.

Trainerin

Porträtfoto Optimum Fitness Training Trainerin Tessa Hartmann

TESSA